Heißer Kampf in der „Wüste“ im Süden der Steiermark – beim

12. PARKTHERME WÜSTENLAUF am 8. Juni 2013

Bereits zum 12. Mal wurde am Samstag dem 8. Juni 2013 der PARKTHERME Wüstenlauf in Bad Rad Radkersburg bei idealen Laufbedingungen ausgetragen.

Die Siegerplätze über die Halbmarathondistanz entschieden drei Läufer von Kolland-Topsport Asics Gaal für sich. Als Gewinner ging der vorjährige Wüstenlaufsieger Peter Pfripfl, nach einem harten Kampf mit Michael Berger auf den letzen Kilometer, hervor.

Beim Wasserlauf über die Distanz von 8,7 Kilometer war der schnellste Feuerwehrmann der Welt, Thomas Rossmann, in weniger als 30 Minuten (0:29:52,9) nicht zu schlagen!

 

Die Gewinner bekamen bei der Siegerehrung unter anderem eine Genuss am Fluss-Box mit regionalen Schmankerln überreicht.

 

Hier geht’s zu weiteren Wüstenlauf Bildern:

http://www.meinbezirk.at/straden/leute/parktherme-wuestenlauf-2013-d594256.html