Juli 2015 – Big Jump in die Mur

Big Jump in die Mur – Amazon of Europe Day 2015
12. Juli 2015 Radbrücke in Donnersdorf/Halbenrain

Überall in Europa wurde zeitgleich in Flüsse und Seen gesprungen und darin gebadet, und über den Wert von lebendigen und sauberen Flüssen informiert.
Einmalig in Österreich fand der Big Jump in die Mur statt – wir vertreten Österreich – und zwar in Donnersdorf bei Halbenrain.
Die Plattform Genuss am Fluss organisierte in Zusammenarbeit mit dem WWF wieder den Big Jump 2015. Diese europaweit durchgeführte Veranstaltung zur Bewusstseinsbildung über den Wert von sauberem Wasser und intakten Flüssen, wird gemeinsam mit slowenischer und österreichischer Beteiligung begangen und zieht nicht zuletzt auch wegen des Spaßfaktors speziell viele junge Menschen an.

Die Plattform Genuss am Fluss im steirischen Vulkanland steht für den kulinarischen Genuss der regionalen Produkte ebenso wie für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft an der Mur – beiderseits der Grenze in Österreich und in Slowenien. „Wir wollen mit unserer Zusammenarbeit dazu beitragen, die Grenzen in den Köpfen der Menschen abzubauen. Die Mur steht dafür symbolhaft, denn sie hat uns früher getrennt und verbindet uns heute“, sagt Georg Pock von Genuss am Fluss, Mitorganisator des Amazon of Europe Day.

Juni 2015 – Gemeinde Benedikt in die Genuss am Fluss Gemeinschaft aufgenommen

Mit der slowenischen Gemeinde Benedikt können wir nun die fünfte slowenische Gemeinde bei „Genuss am Fluss“ begrüßen. Insgesamt sind 160 Betriebe unter dieser Marke vereint, davon 26 Betriebe aus Slowenien. Bürgermeister Milan Gumzar konnte eine große Anzahl von Gemeindebürgern begrüßen, die mit den österreichischen Vertretern die Aufnahme in den Verein feierlich begingen.

Die österreichischen Vertreter des Vereins allen voran Obmann Georg Pock, Labg. Anton Gangl und Projektleiterin Margreth Kortschak-Huber freuten sich, eine neue Gemeinde in der Genuss am Fluss Familie willkommen heißen zu dürfen.

Gekommen sind zur offiziellen Aufnahme in den Verein Genuss am Fluss der Ob

Juni 2015 Mitgliederversammlung und Wahl des neuen Vorstandes

In der Gemeinde St. Veit in der Südsteiermark fand die Mitgliederversammlung 2015 und die Wahl des neuen Vorstandes statt.
Die Obfrau Susanne Lucchessi-Palli berichtete über die Aktivitäten des Vereins.
 Betriebstafel für jeden Betrieb – Mitgliedsbetrieb
 Gemeindetafel für jede Gemeinde – Mitgliedsgemeinde
 Rollup in jeder Gemeinde (zum Ausborgen f. Betriebe)
 13 Infopoints entlang der Mur
 Homepage www.genussamfluss.at
 GAF Box
 GAF Tragetaschen
 GAF Aufkleber für Produkte
 GAF Übersichtskarte
 GAF Polo Shirt
GAF = Genuss am Fluss

Unsere Obfrau Susanne Lucchessi-Palli hat sich aus dem politischen Leben zurückgezogen und wollte daher auch die Funktion der Obfrau zurückgelegt.

Als neuer Obmann wurde Georg Pock gewählt. Obmann Stellvertreter ist Bürgermeister Josef Doupona aus Klöch. Weitere Vorstandsmitglieder sind: Dorli Weberitsch – TV Bad Radkersburg, Irmi Pribas – Mureck, Daniela Kargl – TV Mureck, Vizebgm. Gerhard Rohrer – St. Veit i.d.Südstmk.