„Beschreibung für Genuss am Fluss“

Jeder Mensch ist eine Besonderheit – so wie jeder Garten auch. So spiegelt sich in jedem Garten die Seele seines Besitzers wider.
Durch die Freude am „garteln“, die Vorliebe für die Raritäten in der Natur und die Lust am Gestalten entstand in Laufe der Jahre diese Anlage mit verschiedenen Themenbereichen. Sie finden einen Kräutergarten, ein Schotterbeet mit Kakteen und Sukkulenten, ein Biotop, einen Schattenbereich und noch einiges mehr in meinem Garten vor. Neben dem „weißen Garten“ finden sie eine Sammlung von verschiedensten Hortensien. Sitzplätze laden zum Genießen und Entspannen ein.
Die kreative, naturnahe Gestaltung und die Liebe zum Detail macht diesen Garten zur Besonderheit.

Sie finden meinen Lebensgarten am westlichen Rande des Vulkanlandes in der Marktgemeinde St. Veit am Vogau. Richtung Mureck fahrend liegt links der Ort Lipsch. Bei der Bushaltestelle fahren sie links, am Grillbergweg den Berg hinauf den ersten Weg rechts und geradeaus der Pferdekoppel entlang bis in unseren Hof.

Offnungszeiten: Von Mai bis Mitte August nach telefonischer Voranmeldung (0664/73473758)